Kanzlei Rechtsanwältin Olga Ira Dimopoulou

ΟΜΙΛΙΕΣ & ΑΡΘΡΑ

VORTRAGSTÄTIGKEIT UND MEDIENBEITRÄGE VON RECHTSANWÄLTIN DIMOPOULOU
April 2020Webinar zum Thema: „Covid19: Welche sind die neuen deutschen Vorschriften, die in Deutschland tätige Unternehmen kennen sollten?“ im Rahmen der Webinar-Reihe unter dem Dach der „AHK-Akademie“ der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer in griechischer Sprache (https://griechenland.ahk.de/events/event-details/webinar-covid-19-welche-sind-die-neuen-deutschen-vorschriften-die-in-deutschland-taetige-unternehmen-kennen-sollten)
Mai 2019Radiobeitrag zur lebensmittelrechtlichen Einordnung von Honig im WDR2
Dez. 2018Radiobeitrag in WDR Cosmo zum Thema „Food-Verschwendung – was können wir tun?“
April 2018Vortrag zu aktuellen und rechtlichen Interessenschwerpunkten der Süssstoff Branche“ im Rahmen der Jahresversammlung 2018 des Süssstoff Verbandes e.V. in Bergisch Gladbach am 18.04.2018
Februar 2018Vortrag zur lebensmittelrechtlichen Einordnung von Frischobst, insbesondere Kirschen“ auf der Veranstaltung „The Cherry – Enjoy European Cherries“ im Rahmen der Messe Fruit Logistica in Berlin am 08.02.2018
Juni 2017
Vortrag zum Thema „Aktuelles über Nahrungsergänzungsmittel mit Fokus auf Getreideprodukte“ auf dem Lebensmittelrechtstag für Erzeugnisse aus Getreide am 19.-20.06.2017 in Detmold
Oktober 2015Organisation und Leitung des Lebensmittelrecht-Seminars „Juristische und praktische Ratschläge zum Lebensmittelhandel in Deutschland für exportorientierte griechische Lebensmittelunternehmen“ für Mitglieder der Handelskammer der Region Lakonien, GR in der Kanzlei dimolegal.
Juni 2015 -nicht stattgefunden-
Co-Organisatorin und geplante Moderatorin des Mediation Seminars von AIJA (International Association of Young Lawyers) in Paris
Mai 2015Vortrag zum Thema “TTIP under the prism of foodstuffs and medium-sized companies – a short summary” im Rahmen des Seminars “New distribution chains of food & beverage: web platform and just in time delivery” im Seminar “What´s in my bowl? From producer to consumer, quality food for all” von AIJA (International Association of Young Lawyers) in Mailand
Februar 2015Vortrag zum Thema “Juristische Ratschläge bezüglich des Exports von Lebensmitteln nach Deutschland” als Mitglied der DHW (Deutsch-Hellenische Wirtschaftsvereinigung) im Rahmen der Food Expo Greece in Athen
Juni 2014Vortrag zum Thema “Wind Energy in Greece: Feed-In-Tariff and current developments“ im Seminar „Wind Energy Projects – Stormy Weather or Plain Sailing?” von AIJA (International Association of Young Lawyers) in Hamburg
März 2013National Reporter für Griechenland im Rahmen des Jahreskongresses der AIJA (International Association of Young Lawyers) in Buenos Aires im September 2013 zum Thema: “Geographical Indicators: Champagne, Café de Colombia, Ceylon Tea, Pisco (de Chile o de Perú)…all different products, but similar issues”
März 2010Vortrag zum Thema: “Renewable Energies: Newest Developments” im Seminar “From Kyoto to Copenhagen – Climate Change and Challenges”von AIJA (International Association of Young Lawyers) in Düsseldorf
August 2009Vortrag zum Thema: “Legal Challenges of a Wind-Farm Project: A Company Lawyer‘s Point of View” im Workshop: “Green brew or poisoned cocktail: What energy will keep the planet turning?” und Organisatorin dieses Workshops im Jahreskongreß von AIJA in Budapest
August 2008National Reporter für Griechenland für den Workshop “Is your property defect proof? Buyer’s legal protection in real estate transactions: Gateway to the Promised Land?” im Jahreskongreß von AIJA in Paris
März 2007Präsentation des Beitrags “The Health and Nutrition Claims Regulation, (EC) 1924/2006” im Rahmen des “5th International Congress on Food Technology” in Thessaloniki, Griechenland.
November 2007
Organisatorin der Halbjahreskonferenz von AIJA in Athen
August 2006Organisatorin und chairwoman des Workshops “Product Liability: Managing the Risk” des Jahreskongresses von AIJA (International Association of Young Lawyers) in Genf.
Juni 2005Veröffentlichung des griechischsprachigen Artikels “Die hindernisreiche Geschichte der geschützten Ursprungsbezeichnung des Feta-Käse anhand einer fiktiven Fallstudie“ im Rahmen des “4th Panhellenic Exports Development Conference– Developing Exports: The Only Solution” in Thessaloniki, Griechenland organisiert vom Exporters´ Association of Northern Greece (SEVE).
Februar 2005Präsentation des Beitrags in griechischer Sprache “The Legal Frame of the Most Essential and Recent EC Regulations Regarding Genetically Modified Food” im Rahmen des “4th International Congress on Food Technology” in Piraeus, Griechenland
BEITRÄGE / VERÖFFENTLICHUNGEN VON RECHTSANWÄLTIN DIMOPOULOU
April 2021
Beitrag auf www.anwalt.de zusammen mit der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Frau Vasiliki Filiou: „Welches Recht gilt für Handelsbeziehungen zwischen Vertragsparteien aus einem EU-Staat und einem Drittstaat?“ https://www.anwalt.de/rechtstipps/welches-recht-gilt-fuer-handelsbeziehungen-zwischen-vertragsparteien-aus-einem-eu-staat-und-einem-drittstaat-188562.html
September 2020Beitrag zum deutschen Recht im „Practical Guide on International Debt Collection“ auf Englisch im internationalen Anwaltsnetzwerk „Legalmondo“ (abzurufen unter: https://www.legalmondo.com/product/practical-guide-international-debt-collection-germany/)
März 2020Beitrag zur Frage inwiefern das Coronavirus nach griechischem Recht Höhere Gewalt darstellt auf Englisch im internationalen Anwaltsnetzwerk „Legalmondo“ (abzurufen unter: https://www.legalmondo.com/coronavirus-international-contract-help-desk/greece/ )
Dezember 2018Beitrag zum neuen „Verpackungsgesetz“ auf Englisch im internationalen Anwaltsnetzwerk „Legalmondo“ (abzurufen unter: https://www.legalmondo.com/2018/12/germany-new-packaging-act/)
2014Autorin des Aufsatzes „Grappa & Co.: Neue EU-Bestimmungen zu Spirituosen“, recht. Die Zeitschrift für Europäisches Lebensmittelrecht, Ausgabe 2/2014, S. 68-73
2009
Autorin des griechischen Teils des Buches “National Registration for Producers of Electronic Waste” veröffentlicht vom Springer Verlag Berlin Heidelberg 2009
2004Co-Autorin zusammen mit Herrn RA Ulrich C. Feldmann des Artikels „Gegenproberecht – bei Verletzung: Beweisverbot?“, Deutsche Lebensmittel-Rundschau 2004, S. 357.
2003Autorin des deutschen Teils des Buches: „E-Commerce in the World – Aspects of Comparative Law, E-Commerce in Germany“, International Grouping of Lawyers, Bruylant, Bruxelles.
2002 – 2012Veröffentlichung von lebensmittelrechtlichen Artikeln in der Zeitschrift „Das Griechische Restaurant“