Kanzlei Rechtsanwältin Olga Ira Dimopoulou

Rechtsanwältin Olga Ira Dimopoulou

Anwältin

Rechtsanwältin Olga Ira Dimopoulou

  • Seit 2002 zugelassene Rechtsanwältin an der Rechtsanwaltskammer Köln
  • Seit 2006 zugelassene Dikigoros an der Rechtsanwaltskammer Athen
  • Seit 2012 Mediatorin
  • Lehrbeauftragte der Rheinischen Fachhochschule
  • Lehrbeauftragte der TH Köln
  • Vereidigte Übersetzerin und Dolmetscherin für die griechische Sprache.

Ausbildung

Jurastudium an den Universitäten Bielefeld und Köln

Anwaltsmediatorenausbildung beim Kölner Anwaltverein

Sprachen

Deutsch, Englisch, Griechisch, Französisch

Mitgliedschaften

  •       

Die gebürtige Athenerin ist Absolventin der Deutschen Schule Athen. Sie studierte Jura an den Universitäten Bielefeld und Köln (Zweites Staatsexamen: 2002) und begann im Anschluss ihre Anwaltstätigkeit in Köln in der international ausgerichteten Anwaltskanzlei GURLAND Rechtsanwälte. 2006 übernahm sie in Athen für sechs Jahre die Position der Syndikusanwältin in der Niederlassung eines deutschen Windenergieanlagenherstellers. Dort sammelte sie unter anderem Erfahrungen in internationalen Vertragsverhandlungen sowie im griechischen Zivil- und Gesellschaftsrecht.

2012 kehrte sie nach Köln in die Kanzlei Gurland Rechtsanwälte zurück, um dort als Partnerin tätig zu werden. Im Sommer 2014 gründete sie im Herzen von Köln die Kanzlei dimolegal.

Rechtsanwältin Olga Ira Dimopoulou ist darüber hinaus als Wirtschaftsmediatorin (Ausbildung zur Mediatorin durch den Kölner Anwaltverein) tätig und unterrichtet als Lehrbeauftragte an der Rheinischen Fachhochschule Köln im Studiengang Wirtschaftsrecht und in der TH Köln in der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften.

Ferner ist sie Verfasserin diverser juristischer, insbesondere lebensmittelrechtlicher Artikel und hat in verschiedenen Sprachen Vorträge in ihren Rechtsgebieten gehalten.